Kreismeister 18/19

Die C-Jugend startete unter dem Trainerteam Stefan Erdmann, Guido Jung und Thomas Hutzl mit 17 Spielern des Jahrgang  2004/05 in die Saison 18/19. Außerdem trainierten zwei Spieler des Jahrgangs 2003 regelmäßig mit, die aber aus Jahrgangsgründen nicht am aktuellen Spielbetrieb teilnehmen durften . Die Saison begann mit einem Vorbereitungsturnier auf heimischen Platz. Im Rheinlandpokal war leider schon in der ersten Runde Schluss. Im Kreispokal war immerhin erst nach der zweiten Runde Feierabend. In der Quali-Runde verpassten die Jungs dann nur knapp den Aufstieg in die Leistungsklasse, was anscheinend einen Weckruf in der Mannschaft bewirkte und den Ehrgeiz anspornte. In der Meisterschaft wurden dann souverän  in sieben Spielen sieben Siege mit einem Torverhältnis von 45 zu 2  eingefahren. Das Ergebnis war dann am Ende die Kreismeisterschaft im Kreis Koblenz, welche am letzten Spieltag im Vereinsheim mit Pizza und Cola gefeiert wurde.

Die C-Jugend startete unter dem Trainerteam Stefan Erdmann, Guido Jung und Thomas Hutzl mit 17 Spielern des Jahrgang  2004/05 in die Saison 18/19. Außerdem trainierten zwei Spieler des Jahrgangs 2003 regelmäßig mit, die aber aus Jahrgangsgründen nicht am aktuellen Spielbetrieb teilnehmen durften . Die Saison begann mit einem Vorbereitungsturnier auf heimischen Platz. Im Rheinlandpokal war leider schon in der ersten Runde Schluss. Im Kreispokal war immerhin erst nach der zweiten Runde Feierabend. In der Quali-Runde verpassten die Jungs dann nur knapp den Aufstieg in die Leistungsklasse, was anscheinend einen Weckruf in der Mannschaft bewirkte und den Ehrgeiz anspornte. In der Meisterschaft wurden dann souverän  in sieben Spielen sieben Siege mit einem Torverhältnis von 45 zu 2  eingefahren. Das Ergebnis war dann am Ende die Kreismeisterschaft im Kreis Koblenz, welche am letzten Spieltag im Vereinsheim mit Pizza und Cola gefeiert wurde.